Anschrift Kirchweg 8, 56290 Buch    Telefon 06762 6982      Geschäftzeiten: Ansehen   Karriere: Jetzt starten

Beratung, Planung & Ausführung

Unser Team von EM-Anlagenbau ist Ihr Ansprechpartner wenn es um die kompetente Beratung, Planung und Ausführung Ihrer Elektroinstallation während des Neubaus oder Altbausanierung geht.

0160 - 97815134

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe im Bereich Heizung und Sanitär benötigen. Wir sind zügig vor Ort und kümmern uns um Ihre Wünsche.

Sprechanlagen & Türklingeln

Moderne Sprechanlagen ermöglichen die Kontaktaufnahme mit dem Besucher vor der Haustür bequem von jedem Raum aus - bei Videolösungen sogar mit Bildübertragung.

Gerade in mehrstöckigen Einfamilienhäusern ergibt es Sinn, bei einem Neubau direkt Kabel für eine hausinterne Sprechanlage zu legen. So können Sie zum Beispiel den Hund rufen, den Kindern sagen, dass das Essen auf dem Tisch steht oder jemandem Bescheid sagen, dass Besuch eingetroffen ist. Gerade auch in Mehrfamilien- und Generationenhäusern sind solche Sprechanlagen besonders zu empfehlen, damit eine einfache und vorallem schnelle Kommunikation zwischen allen Parteien gegeben ist. Für eine nachträgliche Installation in einem Altbau können natürlich auch Funklösungen verwendet werden.

Sprechanlagen für die Haustür

Sprechanlagen für die Haustür sind der Klassiker. So entsteht nicht nur eine zusätzliche Sicherheit vor unliebsamen Besuchern, sondern es entsteht auch mehr Komfort, denn Türen und Eingänge lassen sich je nach Produkt nun auch direkt per Funktionstaste öffnen. Heutzutage empfiehlt sich immer auch einer Sprechanlage mit Videoübertragung, weil diese Geräte sehr günstig geworden sind und keinen Mehraufwand bei der Installation bedeuten. Haustürsprechanlagen mit Türöffner sind auch ein großer Schritt in Richtung altersgerechtes Wohnen und allgemein auch für die Barrierefreiheit eines Hauses. Hinweis: Einige der Systeme können zudem mit der hausinternen Telefonanlage gekoppelt werden, sodass die Türklingel über alle Telefone hörbar ist und auf diese Weise ebenfalls mit den Besuchern gesprochen werden kann. Gern beraten wir Sie zu diesem Thema.

Türsprechanlagen für Mehrfamilienhäuser

Ganz klar, wenn in einem Mehrfamilienhaus bei jemandem geklingelt wird, dann kann er nicht einfach immer durch den kompletten Hausflur nach unten laufen, um zu öffnen. Aus diesem Grund sind Sprechanlagen in solchen Gebäuden meistens schon in dem Haustür-Klingelsystem eingebaut. Wenn man jedoch zusätzlich einen Blick auf die Besucher werfen möchte, können auch Videosysteme installiert werden. 

Videosysteme haben den zusätzlichen Vorteil, dass man sieht, wen man in den Hausflur lässt, denn jeder kann ja einfach behaupten, ein Bote, Briefträger oder ein Mann von den Stadtwerken zu sein, der gerade die Zähler ablesen möchte. Per Videoübertragung können Sie sich so sogar den Ausweis zeigen lassen, bevor Sie ihn in den Hausflur lassen - praktisch.

Unsere Markenpartner